Finca Son Sureda

Etwa drei Kilometer vom Stadtzentrum Artà entfernt, liegt in sehr ruhiger Lage die traumhafte Finca Son Sureda. Das Grundstück auf dem die Finca steht, ist etwa 17.700 m² groß und hat einen unglaublichen Panoramablick über die Hügel der Llevant/Artà bis hin zum Meer. Die Finca ist sehr großzügig geschnittenen und hat mit ca., 350 m² genügend Platz für acht Gäste.

Gleich wenn man das Haus betritt, öffnet sich links ein riesiger und lichtdurchflutender Wohn- und Essbereich. Eine hohe Balkendecke rundet den mallorquinischen Stil des Raumes ab. Aus jedem Fenster des Raumes hat man einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft und auf die Stadt Artà. Neben dem Wohn- und Essbereich schließt sich links eine edle, voll ausgestattete Küche an. Große gläserne Türen führen auf die große, zum Teil überdachte Terrasse, an der sich der Überlaufpool (66 m²) mit Außendusche anschließt.

Rechts vom Eingang befinden sich zwei Doppelschlafzimmer, mit jeweils einem separaten Bad mit Dusche. Von einem Schlafzimmer hat man Zugang zum Garten, vom anderen führt eine Tür auf eine weitere Terrasse. Ein drittes Doppelschlafzimmer verfügt über ein Bad en suite mit Eckwanne und Dusche.

Von der Terrasse aus geht es vorbei an einem gemauerten Grill über eine Treppe nach unten, wo sich ein großzügiges Einliegerappartement mit Badezimmer verbirgt, selbstverständlich mit eigenem Zugang und einer eigenen Terrasse. Auch von dieser Terrasse aus kann man den gleichen unbeschreiblich schönen Panoramablick wie von oben genießen.

Das ganze Haus wird gerade ausgesprochen geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail renoviert. Die Renovierungsarbeiten werden bis Februar 2015 abgeschlossen. Dabei wird die Finca mit vielen edlen und hochwertigen Materialien neu ausgestattet. Dadurch wird sie einen ganz eigenen und faszinierenden Charme erhalten.

Und auch die Technik wie Waschmaschine, Trockner, SAT-TV, Musikanlage und ein schnelles kostenfreies WLAN-Netzwerk befindet sich auf dem neuesten Stand.
Das Haus ist durch eine Fußbodenheizung und einen offenen Kamin auch in den Wintermonaten bewohnbar.

Im Grundstück stehen Mandelbäume, Palmen, Kakteen und jede Menge mediterrane Pflanzen. Im Terrassenbereich sind genügend Sitz- und Liegegelegenheiten für alle Gäste vorhanden.

Diese luxuriöse Finca ist nicht nur ein außergewöhnliches und traumhaft schönes Ferienobjekt, hier kann man auch Hochzeiten, Geburtstage und andere Feste rauschend feiern. Gerne vermitteln wir einen professionellen Hochzeits- oder Festplaner, der Ihre individuellen Wünsche erfüllt. Und selbstverständlich sind wir auch bei der Unterbringung weiterer Festgäste in der Nähe behilflich.

Die Umgebung um Artà bietet für jeden Geschmack etwas: Zum Meer ist es nicht weit, knapp 15 Minuten fahren Sie mit dem Auto nach Cala Ratjada. An der Ostküste befinden sich mehrere traumhafte Sandbuchten, wie zum Beispiel:

  • Cala Torta,
  • Cala Mesquida,
  • Cala Agulla,
  • Canyamel

In der anderen Richtung erreichen Sie in ca. 15 Minuten die schöne Bucht von Alcudia mit dem hübschen zu Artà gehörenden Küstenort Colónia de Sant Pere.

Auch im sportlichen Bereich kann die Gegend einiges bieten, sei es z.B. Wandern oder Fahrradfahren. Golfer kommen ebenfalls nicht zu kurz, da die Umgebung mit sage und schreibe vier 18-Loch Golfplätzen aufwartet: Capdepera Golf, Pula-Golf, Canyamel Golf und Golf Son Servera.

Bevorzugen Sie lieber die kulturelle Seite von Mallorca bietet Ihnen Artà viele schöne Plätze und Veranstaltungen.

Artà mit der berühmten, neben der Burgfestung gelegenen Kirche San Salvador und der große Marktplatz, auf dem am Dienstagvormittag immer ein riesiger Wochenmarkt stattfindet sind immer sehr sehenswert. Jeden, ersten Sonntag im Monat findet ein Flohmarkt und im August die Fiesta zu Ehren des Schutzheiligen statt. Auch ein Theater mit Aufführungen, Musikveranstaltungen und Kinovorführungen, sowie einem schönen Theatercafé bietet die kulturell rechtaktive Stadt. Darüber hinaus gibt es sehr gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Kulinarische Köstlichkeiten finden Sie in zahlreichen Restaurants von Artà..In der Fußgängerzone und in den Nebenstraßen trifft man auf nette Bars, Galerien und Lädchen in denen man Kunst und Kunsthandwerk, Schmuck, Mode, Wohnaccessoires und hiesige Delikatessen wie Salze, Öle, ausgefallene Essigvarianten und vieles mehr erwerben kann.